Ob zu Weihnachten, zum Geburtstag oder einfach, um jemandem zwischendurch eine kleine Freude zu bereiten – schenken macht meist mehr Spaß, als beschenkt werden.

Doch sind wir mal ehrlich – oft wandert das Weihnachtsgeschenk nach kurzer Zeit in die Tonne. Warum nicht mal etwas mit Sinn verschenken? Gut für´s Gewissen und die Umwelt.

Ob es unbedingt immer das neuste iPhone oder die eine Spielkonsole sein muss, könnt ihr selbst entscheiden. Mittlerweile gibt es allerdings selbst dazu faire Alternativen, wie z.B. das Fairphone.

Wir haben euch die nachhaltigsten Last Minute Weihnachtsgeschenke zusammengefasst, mit denen ihr für Weihnachten absolut nichts falsch machen könnt.

Es müssen schließlich nicht immer Socken sein, oder?

Vegane und nachhaltige Last Minute Weihnachtsgeschenke 2021

Treedom - Verschenke einen gepflanzten Baum zu Weihnachten

Gutes tun kann so einfach sein! Ein originelles Geschenk – nicht nur zu Weihnachten: Lass einen Baum pflanzen und verschenke diesen. Ein Bauer wird den Baum auf seinem Land pflanzen. Dein Baum wird fotografiert, geolokalisiert und verfügt über eine eigene Webseite, auf der du den Verlauf des Projekts verfolgen kannst, an dem der Baum beteiligt ist.

Die Bäume werden in Agroforst-Projekten gepflanzt, die die positive Interaktion zwischen verschiedenen Arten und eine nachhaltige Nutzung von Ressourcen und Land fördern.

Alle an diesen Projekten beteiligten ländlichen Gemeinden erhalten Schulungen und finanzielle Unterstützung. Sie kümmern sich um die Bäume und können ihre Früchte genießen.

Eine gute Sache, die man gerne unterstützen kann.

Mehr dazu hier: www.treedom.net

HeyBico - Nachhaltige Coffee-To-Go Mehrwegbecher

Das Ortenauer Start-Up HeyBico stellt Coffee-To-Go Becher aus nachwachsenden Materialien her – aus nachhaltigem Zuckerrohr. Die Becher sind robust, bruchfest, spülmaschinengeeignet und frei von Weichmachern und Melamin.

Wir kooperieren schon länger mit ihnen, da wir an die Idee glauben und Einweg Coffee-To-Go Becher eine der größten Umweltsünden sind. Sie bieten die nachhaltige Alternative. Gemeinsam mit ihnen haben wir zwei Mehrwegbecher designed, bei deren Kauf ihr automatisch etwas Gutes tut. Nicht nur für die Umwelt, sondern auch als Spende. Beim Kauf der ersten Edition spendet ihr automatisch an den Gnadenhof Papillion, bei der zweiten Version (die ihr auch in der GOT BAG Mystery Box findet) gibt es nicht nur das Limited Design in der Black on Black Edition, sondern auch mit Spende an Sea Shepherd.

Das perfekte nachhaltige Weihnachtsgeschenk. Auch mit Glühwein gefüllt perfekt für die kalten Wintertage.

Hier bestellen und automatisch spenden: www.heybico.de

Fairphone - das wohl nachhaltigste Smartphone der Welt

Fair telefonieren kann so einfach sein. Die Smartphone-Alternative zu iPhone und Co. Das wohl nachhaltigste Smartphone der Welt heißt Fairphone. Hergestellt mit Verantwortung für Mensch & Umwelt. Hochwertige Fotos und Videos sind dank der Fairphone Experience mit 48/16 MP Kamera gewiss. Die Umwelt dankt dir außerdem, dass es zu aus 40 % recyceltem Kunststoff besteht. Die Lieferkette ist komplett verfolgbar und die Herstellung erfolgt nach höchsten sozialen Standards.
Zudem könnt ihr das faire Smartphone jederzeit selbst reparieren. Dank des modularen Designs sind einfachere Reparaturen, Möglichkeiten zum Upgrade und besseres Recycling möglich! Du kannst es mit einem simplen Schraubendreher selbst reparieren.

Den passenden fairen Mobilfunktarif aus 100% Ökostrom gibt es hier www.wetell.de

Faire Smartphone Schutzhüllen bekommst du zudem hier.

Das Fairphone bekommst du hier.

Self Care-Boxen im minimalistischen Design von Tanja Kammler

Tanja Kammler ist Illustratorin aus Salzburg. Mit Herzblut illustriert sie am liebsten Punkt für Punkt im Dotwork-Stil Flora, Fauna und Fungi. Sowohl den PETA Jahresplaner von MATA Books, als auch eigene Bilder und Boxen illustriert sie in liebevoller Handarbeit. Mit viel Liebe gepackt beinhaltet die Self Care-Box eine handgefertigte vegane Premium-Seife (Mandarine-Zimt), eine Emaille-Tasse mit Kunstdruck, 2 Lesezeichen mit Kunstdruck, 1 Notizblock A5, 2 Postkarten A6, 1 handgefertigte Badekugel (Eukalyptus). Wir sind restlos begeistert von den Designs – die Menschen, die ihr beschenkt sicher auch.

Hier bekommt ihr die stylische Self Care-Box.

8sam - Vegane Naturkosmetik für alle Designverliebten

Unter dem Motto „Karma statt Pharma“ macht Blattkultur Hamburg aka 8sam vegane, tierversuchsfreie Kosmetik, die es in sich hat.

Wir durften sie bereits testen und sind restlos begeistert. Durch das hochwertige Design der schweren Glasfläschchen, in denen die Cremes und Tinkturen geliefert werden, sieht man direkt, dass hier nirgends gespart wurde. Zudem sind die minimalistischen Designfläschchen auch nach der Benutzung ein echter Hingucker in jedem Bad.

Was die positiven Eigenschaften und Lables angeht haben wir irgendwann aufgehört zu zählen: PETA geprüft, BIO zertifiziert, Fairtrade, gentechnikfrei und Made in Germany.

Wir haben sehr positive Erfahrungen mit den Produkten gemacht und können sie mit bestem Gewissen zu Weihnachten und natürlich auch danach empfehlen.

Mehr Infos gibt es hier.

Tierpatenschaften für Gnadenhöfe und deren Bewohner:innen

Um die Versorgung der Schützlinge auf den Gnadenhöfen zu gewährleisten, sind diese auf zuverlässige Tier- und Futterpaten angewiesen. Als Futterpate oder -patin unterstützt du sie bei den hohen Anschaffungskosten von Tierfutter, Tierärzte, Pacht und Co.

In dem du eine Tierpatenschaft verschenkst, kannst du automatisch etwas Gutes tun und das gleichzeitig mitverschenken.

Diese Gnadenhöfe bieten Patenschaften an:
Lasst die Tiere leben e.V.
Gnadenhof Papillion
Land der Tiere
Fundació Mona
Erdlingshof
uvm.

Mehr zum Gnadenhof Papillion findest du hier im Interview. Mehr zu Fundació Mona gibt es hier im Interview.

Vegane Proteinriegel & Eiweißpulver von Fairnatural

Pünktlich zu Weihnachten dürfen die Neujahrsvorsätze natürlich auch nicht zu kurz kommen. Damit ihr nach dem veganen Schlemmen am Fest auch fit ins neue Jahr starten könnt, empfehlen wir als Geschenk für dich oder deine Liebsten: Ein Fitness-Paket von Fairnatural

Die leckeren veganen Mehrkomponenten Proteinpulver lassen sich hervorragen als Shake, zum Backen oder im Joghurt nach dem Workout verarbeiten. Auch sehr zu empfehlen – die leckeren Proteinriegel. Als Snack für Zwischendurch perfekt für die kalte Jahreszeit.

Proteine spielen sowohl beim Muskelaufbau, als auch bei dem Ziel der Körperfettreduktion eine wichtige Rolle. Wenn dein Körper mit hochwertigem Eiweiß versorgt ist, hast du nach dem Essen ein länger anhaltendes Sättigungsgefühl. Zudem können durch eine ausreichende Proteinzufuhr Heißhunger-Attacken vorgebeugt werden. Diese Proteinzufuhr kann durch die Supplementierung von Proteinpulver leichter erzielt werden.

Die volle vegane Protein-Ration gibt es hier!

re:love - Nachhaltige Naturkosmetik aus Kaffeesatz

Was machst du mit Kaffeesatz? Wie bei den meisten landet er wahrscheinlich im Müll.

Re:Love  hat die Lösung: Aus Kaffeesatz macht das Start-Up aus Berlin hoch wertige vegane Kosmetik und schenkt dir und deinem Körper neue Energie und einen Moment des bewussten Genuss’. Die entzündungshemmenden und aktivierenden Inhaltsstoffe von angereichertem Kaffeesatz sorgen für eine strahlende, straffe und reichhaltig gepflegte Haut. Ganz natürlich gemäß dem Clean Beauty-Trend und schonend – für dich und die Umwelt.

Das Start-Up aus Berlin setzt zudem auf nachhaltige Verpackung und auch wir haben es ausprobiert und können es euch direkt empfehlen.

Mehr dazu hier: www.relovecosmetics.com

GOT BAG - Der weltweit erste Rucksack aus recyceltem Meeresplastik

Hochwertige Verarbeitung & zeitloses Design als Rucksäcke, Hips Bags und Co – nachhaltig produziert aus recyceltem Meeresplastik – das ist GOT BAG.

Indem sie sich für bewusstes Verwenden von Plastik einsetzen, Aufmerksamkeit erzeugen und in Indonesien den Aufbau einer Abfall-Infrastruktur unterstützen, sensibilisieren sie zudem an den Sammelstellen und weltweit für Recycling.

GOT BAG ist nicht nur ein Design-Rucksack, sondern auch ein Statement für den Schutz unserer Weltmeere.

Mehr dazu, wo ihr sie bekommt, erfahrt ihr hier.

Die neue Dimension: Vegane Laufschuhe von Infinite Running

Du möchtest im neuen Jahr mehr Sport machen und auf nachhaltige, vegane Materialien setzen? Dann sind die Infinite Running Schuhe genau das Richtige für dich. Mit dem Infinite ONE habt ihr den perfekten Trainingspartner auf dem Weg zu eurem nächsten Ziel. Die direkte Dämpfung des High Energy PU sorgt für eine verbesserte Performance die euch in eurem nächsten Wettkampf auf das nächste Level bringt. Im Obermaterial des Infinite ONE arbeitet die Flex Compression Technology die für eine verbesserte Durchblutung sorgt und euch somit auf Dauer das Laufen erleichtert.

Perfekt für den fitten Start in das neue Jahr unterstützt ihr beim Kauf zudem ein deutsches Start-Up, das voll auf nachhaltige, vegane Materialien setzt.

Hie bekommt ihr die Schuhe: www.infinite-running.com

Glasgow Commitment - Bahncard 100 mit 50% Rabatt

Die Bahn wird nachhaltiger! Bahnchef Dr. Richard Lutz beschleunigt das Tempo beim Klimaschutz – Bereits 2025 sollen 100 Prozent Grünstrom für Werke, Bürogebäude und Bahnhöfe vorhanden sein. Im Rahmen dessen haben sie eine ganz besondere Aktion zum Glasgow Commitment.

Ein Jahr lang mit der Deutschen Bahn fahren und das komplett ohne sich Gedanken über die aktuellen Preise machen zu müssen? Das geht dank der Bahncard 100. Im Rahmen des Glasgow Commitments könnt ihr als Firma 50% Klimarabatt auf die Bahncard 100 bekommen.

Ein nachhaltiges Schnäppchen für alle, die viel reisen.

Mehr dazu hier: www.glasgow-commitment.de

Stylish, praktisch und nachhaltig: Frischhaltedosen aus Glas!

Ihr habt von eurem Weihnachtsessen noch zu viel übrig und möchtet das nachhaltig und stylish verstauen? Kein Problem!

Ob für die Mikrowelle, den Backofen oder den Kühlschrank – Frischhaltedosen aus Glas sind in der Küche vielseitig einsetzbar. Dank des luftdichten Deckels halten deine Lebensmittel im Kühlschrank oder der Vorratskammer länger frisch. Bereits zubereitete, vegane Gerichte kannst du bedenkenlos in der Tasche transportieren. Noch dazu sehen die Glasbehälter hübsch aus und sorgen in der Küche für Ordnung und Übersichtlichkeit.

Im Vergleich zu herkömmlichen Vorratsdosen ermöglichen diese Glasbehälter eine plastikfreie Aufbewahrung. Neben dem Bambus Deckel und dem Borosilikatglas macht auch die plastikfreie Verpackung dieses Set noch nachhaltiger. Zudem sind die Glasbehälter frei von BPA, spülmaschinenfest, ofen- und mikrowellengeeignet.

Das macht dieses Geschenk zu einem echten Allrounder. Damit das Set noch mehr her macht, kannst du die Glasbehälter mit den Lieblingsnaschereien des zu Beschenkenden befüllen. 

Hier erhältlich.

Conflictfood – Mit dem Kauf von Safran und Co unterstützt Du Familien in Konfliktregionen

Das Berliner Start-up Conflictfood kämpft seit 2016 für verantwortungsvollen Genuss – mit fairem und direktem Handel landestypischer Spezialitäten aus MyanmarPalästina und Afghanistan. Sie haben sich ihre Vision von fair gehandelten Produkten zur Mission gemacht und packen die Probleme an der Wurzel an. Ihr Ziel ist eine langfristige, wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Menschen in Konfliktregionen aufzubauen und gemeinsam mit ihnen eine friedliche Perspektive zu schaffen. Den Gründern liegt es am Herzen, eine andere Geschichte von Ländern und Menschen zu erzählen und einen Beitrag zur Bekämpfung von globalen Fluchtursachen zu leisten. Wir haben uns das Start-Up genauer angeschaut und haben uns die aktuelle Lage in Afghanistan angeschaut. Die Gründer verraten uns zudem, welche Lösungsansätze es für die aktuelle Unterstützung der Familien vor Ort gibt. 

Neben Tees, bekommt ihr auch hochwertigen Safran in der Geschenkbox. Perfekt zu Weihnachten.

Mehr dazu hier.

Oregano Öl - der Immunbooster für die Erkältungszeit

Wie wäre es mit etwas für die Gesundheit und das Immunsystem zu Weihnachten?

CBD
wird schon lange gehyped und dem Öl werden viele positive Eigenschaften zugesprochen – was aber noch weitestgehend unbekannt ist, ist ein Öl, das einige aus der italienischen Küche kennen: Oregano-Öl

Oregano wird bereits seit der Antike als Heilkraut verwendet – es gilt nicht nur in der Naturheilkunde als starkes, natürliches Antibiotikum und soll gegen eine Vielzahl von gesundheitlichen Beschwerden helfen, was diverse Studien belegen. Es soll perfekt in der Erkältungszeit wirken und Erkältungen entgegenwirken. Wir haben uns den Hype mal genauer angeschaut, das Öl ausprobiert und mit Themistoklis Dimitriadis von Aimilios Organics dazu gesprochen, wie sein Bio-Öl in Griechenland gewonnen wird. Mehr dazu findet ihr hier.

Oregano Öl kaufen könnt ihr hier.

Nachhaltige Jahresplaner aus Graspapier

Für das Jahr 2022 stehen einige Planungen an und du willst nicht alles im Kopf abspeichern oder ständig am Smartphone sein? Dann ist der nachhaltige Jahresplaner von Matabooks eine echte Alternative.

Matabooks ist ein junges Start-Up aus Dresden, das als erster Verlag Deutschlands vegane Romane, Jahresplaner und Notizbücher aus Graspapier anbietet.

Die Idee dazu entstand 2014 gemeinsam mit dem Deutschen Umweltbund, der Papiertechnischen Stiftung (PTS) und der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn als Forschungsprojekt, welches die Tauglichkeit von Gras als Rohstoff für die Papierherstellung untersuchte. Im Mai 2015 konnte bestätigt werden, dass Gras sowohl für die Produktion von Wellpappe, als auch von Karton und grafischen Papieren eingesetzt werden kann. Aus diesem Werkstoff wurden jedoch bis dato ausschließlich Verpackungen hergestellt. Für die Buchproduktion spielte Gras noch hier keine Rolle. Daher entstand bei Matabooks die Idee, Bücher zu entwickeln, die nicht nur eine verbesserte Ökobilanz aufweisen, sondern auch frei von tierischen Bestandteilen sind und den technischen Anforderungen einer Buchproduktion gerecht werden.

Die nachhaltigen Jahresplaner sind hier erhältlich. Mehr zu dem Start-Up erfahrt ihr außerdem hier.

Sprout World - Stifte zum Einpflanzen

Das Start-Up Sprout World aus Dänemark lässt Bleistifte nach Gebrauch in eine Pflanze verwandeln. Klingt vielleicht erstmal sonderbar, ist aber tatsächlich eine bemerkenswerte Erfolgsstory. Die Idee des Gründers Michael Stausholm ist es, einen nachhaltigen Bleistift als die Alternative zum klassischen Werbekugelschreiber aus Plastik zu etablieren. Denn dieser ist noch immer der meistverkaufte Werbeartikel weltweit. Jeden Tag werden rund 135 Millionen Plastikkugelschreiber produziert, die meisten von ihnen bedruckt mit Logos und Slogans. Alle diese Stifte werden irgendwann als riesige Menge Plastik auf den Mülldeponien landen. Die Idee, stattdessen einen nachhaltigen Bleistift, der sich nach Gebrauch in eine Pflanze verwandeln kann, entsprechend zu personalisieren oder farbig zu bedrucken konnte in den letzten Jahren namhafte Unternehmen, wie etwa Porsche, die Deutsche Bahn oder Schöffel überzeugen.

Doch nicht nur Bleistifte haben sie im Angebot – auch z.B. Eyeliner zum Einpflanzen nach Gebrauch gibt es dort.

Hier bekommt ihr die nachhaltigen Stifte. Mehr dazu auch im Interview mit Gründer Michael Stausholm bei This Is Vegan.

Das perfekte Weihnachtsgeschenk ist, wenn wir alle mal in uns gehen doch einfach, dass wir einen Tag mit unseren Liebsten verbringen können und gesund sind. Daher – kauft lieber nicht zu viel und schenkt von Herzen. Auch etwas selbst gebackenes oder gekochtes kann ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Ansonsten achtet beim Kauf auf die Lieferkette, Materialien und Verarbeitung, damit ihr die unterstützt, die es verdient haben.

Wir wünschen euch schöne, erholsame Weihnachten 2021! Bleibt gesund!

Du möchtest die Arbeit von This Is Vegan unterstützen?

Auf unseren Seiten findet ihr sogenannte Affiliate-Links. Wenn du deine Lieblingsprodukte über diese kaufst, erhalten wir eine Provision.
Über den Kauf der nachhaltigen Mehrweg-Becher von uns unterstützt du den Gnadenhof Papillon.

Alternativ kannst du uns hier auf Instagram folgen hier direkt unterstützen:

Danke. 💚

Share and Enjoy !

Shares

Newsletter

Jetzt abonnieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.