Zutaten

Der Boden:

70 g Nüsse

50 g Erdnüsse

30 g Haferflocken

1 EL Chiasamen

1 TL Kokosöl

8 Medjool Datteln

Dafür brauchst du eine 20cm Springbackform.

Die Cashewcreme:

200 g Cashews (eingeweicht)

200 ml Kokosmilch

80 ml Ahornsirup

3 EL Kokosöl

3 EL Zitronensaft

5 EL Erdnussmus

4 EL Kakaopulver

 

Die Dekoration:

gehakte Erdnüsse

Kakaonibs

Zubereitung:

Für den Boden alle Zutaten in einem Mixer vermixen (es kann noch leicht stückelig sein).

Die Masse in eine Springform geben und in den Tiefkühler stellen, bis ihr die Creme vorbereitet habt.

Für die Creme alle Zutaten (außer Kakaopulver) fein pürieren und davon 3/4 über den Boden geben. Anschließend im Tiefkühler fest werden lassen.

Zu der restlichen Creme das Kakaopulver geben und für 15 Minuten in den Tiefkühler stellen. Nun in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und damit die Torte mit kleinen Tupfen bedecken.

Anschließend mit Erdnüssen und Kakaonibs verzieren!

Die Torte sollte nun für mindestens 4 Stunden gefrieren lassen.

Tipp: 30 Minuten auftauen, bevor ihr ihn anschneidet!

Dieses Rezept und viele mehr, verdanken wir der Experimentierfreudigkeit von Esra! Und falls ihr noch nicht genug von diesen wundervollen leckeren Rezepten habt, schaut einfach bei Esras Instagramprofil vorbei!

↓ Ihr müsst nur auf das Icon klicken ↓

0/5 (0 Reviews)

Share and Enjoy !

0Shares
0 0

Newsletter

Jetzt abonnieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.