Veganes Menü bei Eatrenalin im Europa Park Rust

8 Räume - 2 Stunden - 8 Gänge - die Zukunft der Gastronomie

Wie sieht die Gastronomie der Zukunft aus? Der Europa-Park in Rust setzt schon seit jeher auf erstklassige Food-Konzepte und nun auch immer mehr auf vegane Optionen im Park und in den Resorts. Zusammen mit der hauseigenen Achterbahn-Schmiede Mack Rides haben sie eine Experience entwickelt, die es vorher so noch nie gab: EATRENALIN

Luxus und Abenteuer in einem: Von der Tiefsee bis ins Weltall – in nur zwei Stunden und mit allen Sinnen. Sowohl Gourmets, als auch Adrenalinjunkies kommen hier auf ihre Kosten.

Stellt euch vor, ihr erlebt innerhalb von zwei Stunden acht verschiedene Welten, taucht in eine kulinarische Reise mit einem Acht-Gänge-Menü ein und müsst dazu kein einziges Mal den Platz wechseln. Das ermöglicht die Weltneuheit – Floating Chairs.

Bei einem Besuch des Voletarium im Europa-Park, bei dem man europäische Länderwelten überfliegt, kamen Thomas Mack und Oliver Altherr auf die Idee: Wieso nicht eine solche Reise kombinieren mit einzigartiger Kulinarik, um ein ganzheitliches Erlebnis zu schaffen, das alle Sinne anspricht und besondere Emotionen weckt?

Entstanden ist ein perfekt orchestriertes Arrangement, bestehend aus abgestimmten visuellen, akustischen, gustatorischen, olfaktorischen und haptischen Elementen.

Wir durften das neue Restaurant der Zukunft für euch testen und sogar bei der Zusammensetzung des veganen Menüs vorab dabei sein.

Unser Fazit und ein Gewinnspiel für zwei Eatrenalin-Tickets gibt´s am Ende des Artikels. 

Was ist Eatreanlin?

Eatrealin ist die Restaurant-Weltneuheit, die eine einzigartige, multisensorische Fine Dining Experience in der Nähe des Europa-Park Erlebnis-Resorts möglich macht.

Neben acht Themenräumen, erwartet die Besucher ein kulinarisches Erlebnis, passend zu jedem Raum, das es in der Form noch nie gab.

Eatrenalin hat direkt nach der Eröffnung international für Aufsehen gesorgt und wurde am 19. November 2022 – wenige Tage nach der Eröffnung – mit dem Leaders Club Award 2022 (gold) ausgezeichnet.

Seitdem haben bereits über 12.000 begeisterte Kunden die Experience erleben dürfen. Neben den Besuchern ist auch das Team, das die Erlebniswelt entwickelt hat begeistert, dass ihr Konzept so gut funktioniert.

„Eatrenalin ist eine kulinarische Reise für alle Sinne, bei der die Stärken unseres Familienunternehmens zusammengebracht werden.“
„Unser Ziel ist es, gastronomisches Erleben ganz neu zu erfinden und die Gäste emotional zu berühren.“

Floating Chairs - schwebend in neue Welten eintauchen

Der Floating Chair, also selbstfahrende Sessel, ist der Ausgangspunkt für die Experience: Er ermöglicht es euch, fast schwerelos durch die einzelnen Räume zu schweben und bietet während der Experience kulinarische und sinnliche Überraschungen für euch. Der Floating Chair ist eine patentierte Neuentwicklung von MACK Rides und kann ausschließlich im Eatrenalin erlebt werden.

 

Die Floating Chair bestehen aus insgesamt 2078 Bauteilen und wurden innerhalb von zwei Jahren entwickelt. Jeder Gast kann die Höhe und Neigung des Stuhls individuell einstellen.

Das vegane 8-Gänge-Menü - Green Dimensions

Wir waren bereits einige Wochen vor der Eröffnung in die Küche eingeladen, um das pflanzliche Eatrenalin-Menü “Green Dimensions” zu probieren und unser Feedback dazu zu geben. Sous Chef Ties van Oosten und Pâtissière Chefin Juliana Clementz haben uns ihr pflanzliches Menü präsentiert und wir haben gemeinsam die Feinheiten abgestimmt, damit das Menü zu dem wurde, was es nun ist. Ein kulinarisches Highlight, das sowohl vegan, als auch omnivor lebenden Menschen schmeckt und mit einem “Wow”-Gefühl zurücklässt.

Wir möchten bei der Menü-Auswahl nicht zu viel spoilern.

Für alle, die gerne wissen möchten, was sie erwartet – hier findet ihr das Eatrenalin Green Dimension Menü mit allen Menüpunkten aufgelistet.

Wir haben einen sehr positiven und offenen Eindruck von Juliana Clementz und Ties van Oosten und haben gesehen, dass sie ihre Erfahrungen kombiniert und in die vegane Küche implementiert haben. Sie waren sehr daran interessiert, noch weitere pflanzliche Menüs zu entwickeln und haben sich direkt im Anschluss an unseren Austausch weitere vegane Kochbücher zur Inspiration bestellt.

In der Küche kann den beiden keiner was vormachen – sie haben einen hohen Qualitätsanspruch und bringen die hochwertigsten und außergewöhnlichsten Zutaten aus aller Welt zusammen und geben eine Prise ihrer Kreativität hinzu.

Besonders schön fanden wir zudem das Geschirr, dass eigens für Eatreanlin in Handartbeit angefertig wurde. Passend zur jeweiligen Themenwelt. Wie bei allen Themenwelten, setzt der Europa Park auch hier auf Liebe zum Detail.

Das Eatrenalin Küchen-Team:

Juliana Clementz
Juliana Clementz
Eatrenalin Chef Pâtissière
Weiterlesen
Die französisch-österreichische Chef Pâtissière Juliana Clementz ist Gewinnerin des Marmite Youngster Wettbewerbs 2020. Ihr Lebenslauf ist geprägt von Aufenthalten in exklusiven 2- und 3-Sterne-Restaurants in Deutschland und Schweden. Zuletzt trug sie in der Schweiz Verantwortung für die ganze Patisserie im "The Alpina Gstaad" und für die Bürgenstock Hotels.
Ties van Oosten
Ties van Oosten
Eatrenalin Sous Chef
Weiterlesen
Seit seiner Kochlehre in der Schweiz hat der Niederländer Ties van Oosten in bekannten Sternerestaurants gearbeitet. Seine Lehr- und Wanderjahre führten ihn vom "The Alpina Gstaad" ins weltberühmte "Noma" in Kopenhagen (3 Sterne) und ins "Coulisse" in Amsterdam. Zuletzt arbeitete er im "Dolder" in Zürich unter der Leitung von Heiko Nieder (2 Sterne).
Pablo Montoro
Pablo Montoro
Eatrenalin Küchenchef
Weiterlesen
Pablo Montoro ist das kreative Genie der Eatrenalin Küche und Star im Heimatland Spanien. Ansehen erlangte er durch Auftritte im Fernsehen und seiner langjährigen Erfahrung in der Spitzengastronomie. So arbeitete er mehrere Jahre unter der Regie von Ferran Adrià im damals besten Restaurant der Welt, dem "El Bulli". Geschmack ist für ihn alles!
Voriger
Nächster

Fazit - so hat uns Eatrenalin gefallen:

Zugegeben, wir wussten grob, was uns erwartet, da wir einige Wochen zuvor schon in die Küche und manche Räume schauen durften, aber, dass es so krass wird, hätten wir NIE erwartet!

Angekommen, wurden wir direkt freundlich begrüßt. Es gab Champagner vom „Château Ollwiller“ – dem Weingut der Familie Mack.

Unser persönlicher Ansprechpartner Gerd, der während der gesamten Experience dabei ist, kommt an den Tisch, erklärt uns den Ablauf und stimmt uns auf das Erlebnis ein. Währenddessen bekommen wir den ersten Gang serviert.

Im Anschluss nehmen wir Platz in den Floating Chairs und die Reise beginnt. Da wir nicht zu viel spoilern möchten, hier einige unserer Highlights, die nicht zu viel verraten:

Worauf uns viele angesprochen haben, war, wie man solch eine Fahrt und ein Acht-Gänge-Menü vereinen kann und ob einem dabei nicht schlecht wird. Die Antwort: ein klares “Nein!”. Die “Floating Chairs” schweben über dem Boden und man hat nie das Gefühl zu “fahren”. Man hat nie das Gefühl, in einer Achterbahn zu sein. Auch schwangere Menschen können daran teilnehmen (einzig ein Raum wird hier ausgelassen).

Zudem positiv hervorzuheben ist ein rausragendes Nachhaltigkeitskonzept, bei dem darauf geachtet wird, dass Lebensmittelverschwendung so gering, wie möglich gehalten wird. Zudem achten sie auf regionale Anbieter und Zulieferer und setzen gemeinsam mit diesen aktuell einen KfW 55-Energiestandard um.

Was uns nicht gefallen hat?

So gut wie nichts. Das Erlebnis war rundum perfekt. Wir empfehlen den Betreibern, künftig etwas mehr Zeit für die Experience einzuplanen, da es für Menschen, die sehr langsam und genussvoll essen, in manchen Räumen zeitlich eng wird.

Zudem ist für einige der Preis ein Thema – aber wir können sagen, dass es so etwas Besonderes ist, das man nicht jede Woche macht. In Sachen Preis-Leistung ist dieses Erlebnis absolut zu empfehlen, wenn ihr einen besonderen Abend mit euren Liebsten, Kollegen oder Freunden verbringen möchtet. Es gibt nichts Vergleichbares und ist aktuell noch ein echter Geheimtipp, der nachhaltig in Erinnerung bleibt bei eurer Begleitung.

Bereits bei unserem Besuch in der Küche hatten wir einen sehr positiven und offenen Eindruck von Juliana Clementz und Ties van Oosten, was die vegane Küche angeht.

Das Highlight nach der Experience - die Bar

Nehmt euch im Anschluss noch Zeit für einen oder mehrere Drinks in der Bar. Nach dem letzten Raum geht es in die Bar, die exklusiv für alle Eatrenalin-Teilnehmer zur Verfügung steht. In Sachen Design und Ambiente steht diese und es erwarten euch außergewöhnliche Cocktail-Highlights, die wir in dieser Form zuvor noch nie gesehen haben. 

Feuer, Wasser, Erde oder Luft? Von würzigen Raucharomen bis hin zu feurigen Chilli-Choten erwarten euch die exotischsten Geschmäcker in Form von Cocktails an der Bar.

Bar Manager Jürgen Wörner ist Purist und Mixologe aus Leidenschaft und kombiniert dabei bekannte internationale Destillate mit Geheimtipps aus der Region. Er ist Juror des Internationalen Spirituosen Wettbewerb ISW und arbeitete vor seiner Zeit im Europa-Park in exklusiven Leading Hotels of the World.

Der Abend soll noch weiter gehen in eher skandinavischen Ambiente? Nur 2 Minuten fußläufig von Eatrenalin findet ihr das Hotel Krønasår. Hier könnt ihr entweder übernachten oder noch auf einen weiteren Drink in die Hoteleigene Bar. Die Bar Erikssøn hat zudem einige Signature Cocktails, die ihr hier in der Speise- & Getränkekarte findet.

Das Wichtigste zu Eatrenalin in Kürze

Die Preise - das kostet Eatreanlin

Los geht´s bei 195 Euro pro Person. 

Folgende Pakete gibt es zu buchen:

Eatrenalin Dinner 195,- Euro
Eatrenalin Dinner mit Exclusive 295 Euro

Alcoholic Drinks Selection

Eatrenalin Champagne Dinner 445,- Euro

Eatrenalin Sommelier Dinner 645,- Euro

Preise Add Ons:

Cocktail Bar Package 50 Euro
Champagne Bar Package 140 Euro
* (nur in Verbindung mit Experience buchbar)

Eatrenalin Hotel - Drehbare Betten in modernem Design

Ihr sucht noch eine Unterkunft nach der Experience? Wie wäre es mit einer Übernachtung in einem der Europa Park Hotels?

Zu Beispiel direkt nebenan im Hotel Krønasår. Auf einer Grundfläche von 3.356 m² entstehen neben Eatrenalin 11 neue Premium Suiten in modernem und einzigartigen Design. Sechs Suiten werden passend zu Eatrenalin designt. Betten Highlight sind unter anderem runde, drehbare Betten, die eine neu entwickelte Plattformtechnologie von MACK Rides nutzen.

Eatrenalin Gewinnspiel - Jetzt 2 Plätze für das vegane Menü gewinnen!

Zusammen mit dem Europa Park verlosen wir 2 Tickets für das Green Dimensions Menü bei Eatrenalin auf unserem Instagram-Channel. Jetzt mitmachen und gewinnen!
Wir drücken die Daumen!

Eatreanlin Tickets - hier kannst du die Experience buchen

Du möchtest die Eatreanline Experience erleben und gemeinsam mit deinen Freunden, Arbeitskollegen oder der Familie dort hin? Nichts einfacher als das – schau dazu einfach auf https://www.eatrenalin.de/ vorbei und buche dein Wunschdatum.

Tipp: Nutze die This Is Vegan-Gifs

Unser Tipp für alle, die Bilder von der Experience auf Instagram teilen möchten: Nutzt die This Is Vegan-Gifs über die Gif-Suche nach „thisisvegan“ und markiert uns für einen Repost.

Mehr zu Eatrenalin:

*Disclaimer: Dieser Artikel ist in Kooperation mit dem Europa Park entstanden, spiegelt aber zu 100% unsere Meinung wieder.

Du möchtest die Arbeit von This Is Vegan unterstützen?

Auf unseren Seiten findest du sogenannte Affiliate-Links. Wenn du deine Lieblingsprodukte über diese kaufst, erhalten wir eine Provision, womit du uns automatisch unterstützt.

Über den Kauf der nachhaltigen Mehrweg-Becher von uns unterstützt du den Gnadenhof Papillon oder Sea Shepherd.

Alternativ kannst du uns hier auf Instagram oder hier auf Linkedin folgen, unseren Podcast hören, abonnieren und bewerten hier direkt unterstützen:

Danke. 💚🙏🏽

Vegan Podcast - Plantbased
Yannick

Podcast

PLANTBASED. – Der This Is Vegan-Podcast Es ist soweit – die Nachhaltigkeits- & Vegan-Community hat einen neuen Podcast! In „PLANTBASED.“, dem This Is Vegan-Podcast präsentieren wir euch regelmäßig spannenden Interviews…
Weiterlesen
Weiterlesen »

Share and Enjoy !

Shares
Please install and activate Powerkit plugin from Appearance → Install Plugins. And activate Opt-in Forms module.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert