Niko Rittenau - Neue Projekte 2020

Niko Rittenau kommt ursprünglich aus Österreich, wo er als Touristikkaufmann arbeitete. Sein Traum war es, ein Hotel auf den Cayman Islands zu managen.  Doch dann kam ein Umdenken: Niko machte sich Gedanken über den Sinn des Lebens und wollte etwas verändern.

Wir trafen ihn auf der VeggieWorld in Frankfurt und haben uns eine Stunde lang intensiv mit ihm ausgetauscht. 

Wie es bei ihm weiterging, erzählt uns der Ernährungswissenschaftler, der in aktuell im Bereich Ernährung promoviert im neuen Plantbased-Podcast.

Über 121.000 Menschen haben seinen YouTube-Channel abonniert und saugen sein Wissen täglich auf.  Zu recht. Kaum einer schafft es so smart, evidenzbasierte Aussagen auf den Punkt zu bringen, ohne dass es langweilig wird. Er ist ein wandelndes Lexikon und liebt es, sein Wissen weiterzugeben. Für Probleme in der veganen Bewegung sucht er stets Lösungen und möchte inspirieren. Gemeinsam mit Watson Nutrition hat er so einen Multi-Nährstoff auf den Markt gebracht, dass es Veganer:innen erleichtert, sich im veganen Supplement-Dschungel zurechtzufinden. 

Niko Rittenau als Speaker auf der VeggieWorld - (Foto: Andreas Gebert)

Aber Löwen haben doch auch Reißzähne!”, “Männer bekommen Brüste von Soja!”, “Vegane Steaks? Das ist doch ein großer Chemiebaukasten!” – Im veganen Bullshit-Bingo entkräftet Niko innerhalb von Sekunden Vorurteile und Mythen rund um das Thema und bringt Fakten aus der Wissenschaft entgegen. 

Im neuen Plantbased-Podcast spricht Niko Rittenau darüber, an welchen Projekten er und sein Team aktuell arbeiten, wie veganes Bullshit-Bingo funktioniert, welche Mythen es rund um vegane Ernährung gibt, wie Biochemie funktioniert und erklärt und die Vor- & Nachteile veganer Ernährung.

Außerdem verrät Niko uns, was Google bei der Suche nach ihm ausspuckt, ob er vergeben ist und gibt seine Tipps rund um die vegane Ernährung.

🎧Viel Spaß beim Anhören!

📗 Bücher von Niko Rittenau:

🎙️ Zum Podcast mit Niko Rittenau:

Zum Podcast mit Niko Rittenau.

📖 Mehr zu Niko Rittenau

Share and Enjoy !

Shares
Please install and activate Powerkit plugin from Appearance → Install Plugins. And activate Opt-in Forms module.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert