Zutaten für 4 Stück:

4 EL Pflanzenmilch

2 EL Apfelmus

1 EL Kokosöl (flüssig)

2 EL brauner Zucker

3 EL Mehl

3 EL Kakaopulver

1/2 TL Backpulver

8 kleine Stückchen Schokolade (70 %)

Zubereitung:

Heizt zunächst dem Backofen auf 180 Grad vor.

Dann alle flüssigen Zutaten miteinander verrühren und die restlichen Zutaten, außer den Schokostückchen, dazugeben.

Befüllt die Muffinförmchen zu einem Drittel mit dem Teig, legt dann je zwei Stückchen Schokolade drauf und gebt nochmal einen Esslöffel Teig dazu, sodass die Schokolade bedeckt ist.

Backt die Muffins für 10 Minuten und serviert sie noch warm, denn dann habt ihr einen schönen flüssigen Kern!

Dieses Rezept und viele mehr, verdanken wir der Experimentierfreudigkeit von Esra! Und falls ihr noch nicht genug von diesen wundervollen leckeren Rezepten habt, schaut einfach bei Esras Instagramprofil vorbei!

↓ Ihr müsst nur auf das Icon klicken ↓

0/5 (0 Reviews)

Share and Enjoy !

0Shares
0 0

Newsletter

Jetzt abonnieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.